Gepflegte Haare sind die Basis für einen glamourösen Auftritt, der Eindruck hinterlässt. Dazu gehört auch eine brillante, schimmernde Haarfarbe, die zu Dir und Deinem Charakter passt. Ob feuriges Rot, helles Blond oder temperamentvolles Schwarz – wer seine Haare selber färben möchte, kennt die Probleme: Ausgewaschene Farben und spröde, trockene Spitzen lassen Deine Haare nach kurzer Zeit wieder fad und farblos wirken. Damit Deine Haarfarbe auch noch nach dem Haare selber färben aussieht wie frisch vom Friseur, haben wir ein paar hilfreiche Tipps für Dich zusammengetragen, mit denen auch beim zwanzigsten Haare selber färben ein langanhaltend schönes Farbergebnis erzielt werden kann.

Haare selber färben – Vorbereitung ist das A und O

Als erstes muss Deine Haarpracht auf die Koloration vorbereitet werden. Denn nur auf gepflegtem Haar mit glatt anliegender Schuppenschicht kann ein optimales Färbeergebnis erzielt werden. Möglichst schon vier Wochen vor dem Haare selber färben solltest Du Deine Haare daher mit einem intensiven Pflegeprogramm verwöhnen. Spitzen schneiden lassen ist Pflicht, denn auf splissigem, brüchigem oder angegriffenem Haar kann der Farbton Deiner Wahl schon einmal anders aussehen als gewünscht. Daher solltest Du vor dem Haare selber färben darauf achten, dass Deine Haarstruktur gesund ist. Conditioner und Aufbaukuren helfen dabei, die Struktur zu verbessern, und lassen angegriffenes Haar wieder gesund aussehen. Mehrwöchige Intensivkuren bringen dabei das beste Pflegeergebnis und lassen das Haar im Nu strahlen. Daher ist es so wichtig, dass Du die Koloration rechtzeitig einplanst.

Haare selber färben ist kein HexenwerkHaare selber färben leicht gemacht

Haare selber färben – die Qual der Farbwahl

Bevor Du Deine Haare selber färben kannst, brauchst Du zunächst einmal die richtige Koloration. Doch da es im Drogeriemarkt oder Friseurhandel mittlerweile so viel Auswahl gibt, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten, ist der Griff zur richtigen Farbe gar nicht so einfach. Du wolltest schon immer eine Blondine sein? Schwarze Haare unterstützen Deinen Style? Oder möchtest Du gerne einmal etwas Neues ausprobieren wie ein wildes Rot oder andere knallige Farbtöne? Frag doch Deine Freundinnen, welche Farbe Dir stehen und Deinen Charakter unterstreichen könnte. Manchmal sehen uns unsere Freunde aus einem ganz anderen Blickwinkel, der Dir vielleicht zu Deiner neuen Traumhaarfarbe verhilft. Aber nicht nur die Farbe, sondern auch die Inhaltsstoffe sind bei der Wahl der richtigen Koloration entscheidend. Färbungen ohne Ammoniak schonen Haare und Kopfhaut und pflegen das Haar zusätzlich durch ein Schutzserum, das vor oder nach dem Haare selber färben aufgetragen wird. Wenn Du Dich für ein Produkt entschieden hast, steht dem Haare selber färben nichts mehr im Weg...

Haare selber färben – gewusst wie!

Bevor Du mit dem Haare selber färben beginnst, solltest Du Deine Haare einmal mit einem tiefreinigenden Shampoo gewaschen haben, um eventuelle Rückstände von Stylingprodukten wie Haarspray, Schaumfestiger, Haargel oder -wachs restlos zu entfernen. Um eine Allergie gegen die Koloration auszuschließen, trägst Du einen Tag vor der Anwendung einen kleinen Kleks des Färbemittels an einer unauffälligen Hautstelle, zum Beispiel am Oberarm, auf und testest so, ob eventuelle Rötungen oder Juckreiz auftreten. Erst wenn sich eine Allergie ausschließen lässt, solltest Du mit dem Haare selber färben beginnen. Dazu stülpst Du Dir zunächst die Plastikhandschuhe über, die jeder Koloration beiliegen und mischst die Haarfarbe nach Anleitung des Herstellers an. Auch, ob Du die Koloration auf nassem, handtuchtrockenem oder trockenem Haar aufträgst, entnimmst Du der Packungsbeilage des Färbeproduktes Deiner Wahl. Mit dem praktischen, spitz zulaufenden Flaschenkopf trägst Du die Koloration nun Scheitel für Scheitel auf Deinem Haar auf. Am besten beginnst Du beim Haaransatz, damit beim Haare selber färben keine unschönen Flecken entstehen. Damit die empfindliche Kopfhaut nicht angegriffen wird, solltest Du die Farbe nicht einmassieren sondern mit einem Wattepad vorsichtig in den Ansatz tupfen. Ist die Packung vollständig aufgetragen, muss sie meist zwischen 20 und 30 Minuten einwirken. Nach dem gründlichen Auswaschen und Föhnen solltest Du das neue Farbergebnis bewundern können. Haare selber färben ist also gar nicht so kompliziert!

Haare selber färben – die Pflege danach

Wenn Du Deine Haare selber färben möchtest, musst Du sie natürlich auch selber pflegen. Um die Farbpigmente im Haar möglichst lange zu erhalten, gibt es spezielle Pflegeprodukte für gefärbtes oder getöntes Haar, nach denen Du beim Shopping in der Drogerie Ausschau halten solltest. Diese schützen die Farbe mit speziellen UV-Filtern vor dem Ausbleichen, versorgen Dein Haar dauerhaft mit Glanz und erhalten die Intensität der Farbe für einen längeren Zeitraum. Um sich an der Strahlkraft Deiner neuen Haarfarbe möglichst lange erfreuen zu können, solltest Du Deine Haare stets nur mit lauwarmem Wasser waschen, denn zu heißes Wasser kann das Haar schnell austrocknen. Wenn Du nach dem Waschen eine Mixtur aus kaltem Wasser und Zitronensaft ins feuchte Haar einmassierst, verleihst Du Deiner Wunschfarbe zudem eine Extraportion Frische. Mit diesen Tipps und Tricks sieht Dein Schopf nach dem Haare selber färben garantiert aus wie frisch vom Friseur!

Selbst ist die Frau – und das gilt auch fürs Haare selber färben! Warum zum Friseur gehen, wenn Du Dir die Haare auch ganz bequem mit Deiner besten Freundin im heimischen Badezimmer von Straßenköterblond in Liebesapfelrot verwandeln kannst? Wenn Du dabei auch noch an die richtige Pflege vor und nach dem Haare selber färben denkst, hast Du bestimmt viel Freunde an Deinem Farbexperiment. Trau Dich einfach!

Bildquelle: Thinkstock/Valua Vitaly

Haare selber färben? – So wird’s gemacht!: Was sagst Du Dazu?

Haare selber färben? – So wird’s gemacht!: 13 Kommentare

Haare selber färben? – So wird’s gemacht! wurde bereits 13 mal kommentiert. Alle Meinungen gibt's hier. Was sagst Du dazu?

lollipop17

von: lollipop17, am: 15.05.2014, 15:44h

Haare selber färben ist doch das leichteste der welt. Beim Friseur zahlt man dafür das dreifache!

iloveshopping

von: iloveshopping, am: 5.09.2013, 10:26h

ich musste leider schon ein paar Mal feststellen, dass Haare selber färben meist keine gute Idee ist. Aber vielleicht probiere ich es mit den Tipps nochmal aus

FrenchCookie

von: FrenchCookie, am: 12.04.2013, 13:26h

Haare selber färben würde ich trotzdem nicht machen. Zum Glück mag ich meine Naturhaarfarbe.

keksliebe

von: keksliebe, am: 16.11.2011, 14:16h

Haare selber pflegen traue ich mich nicht, bei meiner Haarfarbe sieht man sofort wenn da was schiefgehen sollte, da vertrauen ich gerne dem Friseur

annything

von: annything, am: 25.08.2010, 20:19h

lol?
also ich färb wie ich will- fang da doch nicht vorher an zu kuren und son mist vor allem bricht die farbe die "glatt anliegende schuppenschicht" eh auf.. so ein quatsch..

PinaColada_32

von: PinaColada_32, am: 22.06.2010, 18:29h

man soll seine haare vor dem färben sowieso nicht waschen, weil das haarfett die haare vor der farbe schützt...also vor schäden.
und hier steht, dass man sie mit einem tiefreinigenden shampoo waschen soll -.-

DieTherry

von: DieTherry, am: 21.06.2010, 21:58h

Also ich färb meine Haare ja mal so gar net...

Pepper84

von: Pepper84, am: 2.06.2010, 16:11h

Am Besten immer nur den Ansatz machen..ich hab letztmal ordentlich Schimpfe von meiner Bekannten bekommen, die einen Salon hat....hab mich schon gewundert warum meine Haare nicht länger werden aber der Ansatz größer...kommt davon wenn man alles blondiert...oben wächst es nach unten bricht es ab:)

Snowwhite88

von: Snowwhite88, am: 4.01.2010, 10:49h

in manchen gebrauchsanweisungen steht aber z.B. dass man die haare vorher eben nicht waschen soll.
und vier wochen die haare drauf "vorbereiten" das ist dcoh auch nicht das wahre

pkLotte

von: pkLotte, am: 29.12.2009, 23:51h

4 wochen vorher anfangen mit nem extraprogramm? Jaja :D und wo soll da noch Zeit bleiben für Farbe? Ich hab grad ne Tönung drin, und wenn die in zwei, drei Wochen raus ist, will ich nicht nochmal nen ganzen Monat warten...

ashanti187

von: ashanti187, am: 29.12.2009, 15:59h

ich trau mich nicht, selber was zu machen, gerade oben bzw. hinten ists schwierig!

HalfAngel

von: HalfAngel, am: 29.12.2009, 14:48h

Meine Haare pflegen tu ich immer, aber manchmal ist weniger auch mehr! Wenn die Haar einmal hinüber sind dann hilft halt nur noch abschneiden. Und Haare färben passiert bei mir meist viel zu spontan um da vorher noch ewig Kuren zu machen. Ich seh mich im Spiegel und denke: "Hm, scheisse da is schonwieder Ansatz zu sehen.", oder " Äh is die Farbe blass geworden.". Dann gehts ab zur Drogerie, Farbe kaufen und dann wird gefärbt. Keine Zeit für Vorbereitungen. ;-)

Elementarteil

von: Elementarteil, am: 29.12.2009, 11:49h

meine mam hat mir das beigebracht ^^ klappt immer 1a

Haare selber färben? – So wird’s gemacht!
Ähnliche Diskussionen im Forum Haarforum

Wenn Dich Haare selber färben? – So wird’s gemacht! interessiert, dann schau Dir doch mal diese Diskussionen in unserem Forum Haarforum an. Oder stell Deine eigene Frage im Forum Haarforum, Antworten erhältst Du meist innerhalb von wenigen Minuten.

Blond Haare selber auf Braun färben.

queenkunterbunt

ich hab blonde haare, außerdem nen braunen Ansatz.wenn ich sie selber färbe, werden dann beide Haarfarben in der gleichen farbe?

Haare schwarz färben

jablonka

Hallo zusammen, ich habe mir überlegt demnächst meine Haare schwarz färben zu lassen, bzw. bin ich mir noch nicht sicher, ob ich meine Haare schwarz färben lassen soll oder es selber machen...

haare selber färben

nurih

huhu ihr liebenich möchte mir selber meine haare färbenhabe noch leicht blonde stränchen in meinem sonst mittelblondem haar.will sie mir schön hellblond färbenwas meint ihr dazu lg nurih

Star Frisuren

prev
Miley Cyrus: Bubikopf mit SträhnchenMiley Cyrus: Bubikopf mit Strähnchen
next

Haare selber färben? – So wird’s gemacht!:
Alle Inhalte und Themen

Haare selber färben? – So wird’s gemacht! ist folgenden Themen aus dem Bereich Frisuren zugeordnet. Klicke auf das Thema, das Dich interessiert, um ähnliche Artikel, Beiträge und Tipps zu finden.

Haare selber färben, haare, haare färben, haare selber färben, haarfarben, Haare zuhause färben, Haare färben zuhause, Beauty, wellness, beauty und wellness, Haare selber färben anleitung, Haare selber färben tutorial

AKTUELLE TRENDFRISUREN

Seitlicher ChignonSeitlicher Chignon

Haarpflege Produkte günstig online kaufen

NoMoreDrama! Detangler (200ml)
NoMoreDrama! Detangler (200ml)
FRISUREN UND HAARSTYLING AKTUELL
Locken mit Glätteisen

Stylingtipp

So stylst Du Locken mit dem Glätteisen

Locken mit Glätteisen

Dein Glätteisen eignet sich nicht nur zum Haare glätten. So stylst Du Dir sanfte Locken mit dem Glätteisen.

Sarah Michelle Gellar zeigt ihren neuen Haarschnitt

Haare ab

Sarah Michelle Gellar zeigt ihren neuen Hairstyle

Beyonce mit neuem XXS-Pony

Neuer Look

Beyonce trägt jetzt einen XXS-Pony

Dreadlocks

Zerzauselte Zöpfe

Die besten Tipps für Frisuren mit Dreadlocks

Haare glätten

Glatt wie ne Flunder

Haare glätten leicht gemacht

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
HAARSTYLING & FRISUREN IM HAARFORUM
Hochsteckfrisuren: Banane?

Hey Mädels! Letztens habe ich mit meiner Freundin über Steckfrisuren geredet , und sie meinte,...

Komische Brautfrisur

Hallo Ladies,meine Freundin heiratet bald und heute haben wir beim Friseur die Frisur...

Frisuren für sehr lange Haare

Guten AbendIch bin 36 Jahre alt und suche Vorschläge für Frisuren für sehr lange Haare. Meine...

Bob-Frisur als Trostpflaster - Habt Ihr Fotos?

Hallo Ihr!Ich habe mich nach drei Jahren von meinem Freund getrennt und möchte mich jetzt...

Neue Frisuren 2014

Hey zusammen, ich bin neu hier und starte direkt mal eine Umfrage... :-) Pixie, Bob,...

Hairstyle Check: Top oder flop

Wiedermal Blond
Die Top Frisuren in diesem Monat

Diese Frisuren wurden von Euch getestet, bewertet und für besonders gut befunden:

Haare ab (:
Haare ab (:

Ich möchte evtl. meine Haare in Schwarz färben, was sagt ihr dazu?

Pony wie Zooey Deschanel
Pony wie Zooey Deschanel

Bin ein Riesenfan von Zooey Deschanel (eigentlich mehr von ihren Haaren) und habe mir den Pony jetzt so schneiden lassen. Wie findet Ihr es?

Wellen xD
Wellen xD

Stehts mir? xD